Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Das Kreuz von Pfaffengrün 

Bei dieser Wanderung lernen wir das böhmische Erzgebirge von seiner schönsten Seite kennen.

Über Wald- und Wiesenwege geht es über den Hadi Hora (Schlangenberg) hinab in die Stadt Jachymov und dann weiter nach Popov (ehemals Pfaffengrün).

Die Gemeinde Pfaffengrün existierte seit dem 13. Jahrhundert bis zu den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Dort wo einst die Häuser standen, von denen heute nur noch Mauerreste zu sehen sind, stehen die alten Popover Bäume Ihr Alter wird auf 700 Jahre (Linden) und 200 Jahre (Esche) geschätzt.

Termin: 25.10.2019

 Tourlänge: reine Laufstrecke 18 km

 Tourcharakter: leicht bis mittelschwer

Höhengewinn:  388 m    Höhenverlust: 1009 m

Treffpunkt: Parkplatz Skiarena, Fichtelbergstraße

Besondere Hinweise:

In der Wanderwoche Herbst 2019, vom 21.09. bis 29.09.,  wird diese Tour verkürzt, d. h. nur bis Jachymov durchgeführt.

Der Rückweg von Jachymov bis Bozi Dar erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Ticketpreis  für den Bus beträgt 1,00 € pro Person und wird vom Wanderführer am Ende der Tour einkassiert.

Die Mitnahme eines Lunchpaketes wird empfohlen, da die Möglichkeit zur Einkehr erst am Schluß der Wanderung, auf deutscher Seite, besteht.

Diese Wanderung ist grenzüberschreitend. Die Personaldokumente und die Gesundheitskarte sind mitzuführen. Für Kinderwagen ist diese

 Tour nicht geeignet.

 

Beginn: 10.00 Uhr        Ende: 17.00 Uhr

Kosten: 5,00 € pro Person + 1,00 € Ticketpreis für Bus 

               Kinder bis 16 Jahre bezahlen nur das Fahrticket

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?