Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Winterwanderwoche des Tourismusverbandes Erzgebirge 2022

"Unterwegs mit Freunden" unter diesem Motto läuft auch die Winterwanderwoche des Tourismusverbandes Erzgebirge, vom 00.00. bis 00.00.2022.  In der Hoffnung, dass Frau Holle im Januar 2022 nicht wieder Urlaub macht, haben wir folgende Touren geplant:

 

Samstag,    "Wiesenthal im Lichterglanz"                   4 km    

 

Sonntag,     Schneeschuhwanderung "Herr Sachs, Herr Böhm ...." 10 km     

 

Dienstag,    Schneeschuhwanderung " Das Schindelbachtal"               8 km     

 

Donnerstag,  Schneeschuhwanderung "Die Silberbank von..."           12 km    

 

Samstag,   Schneeschuhwanderung "Ein Thron mitten im Tal"           10 km     

 

Sonntag,   Wanderung "Der Glocke heller Klang"                                     6 km     

 

Treffpunkt bei allen Touren: Wiesenthaler K3 (Gästeinformation)

Kosten:  Startgebühr:                                        5,00 € pro Teilnehmer ab 16 Jahre

               Ausleihgebühr für Schneeschuhe: 10,00 € pro Paar und Teilnehmer (auch Kinder)

Bei der Tour am 00.00 steht noch nicht fest, ob dies auch eine Schneeschuhwanderung wird. Diese Entscheidung ist von der Witterung abhängig.

Beginn Tour am 00.01. : 17.30 Uhr      Ende: 19.00 Uhr

Beginn Tour am 00.01. : 13.30 Uhr      Ende: 17.00 Uhr  

Die Touren am 00.01., 00.01. und 00.01. sind grenzüberschreitend. Bei diesen Touren sind die Personaldokumente mitzuführen. Beginn dieser Touren ist jeweils 10.00 Uhr, das Ende liegt bei ca. 16.00 Uhr

Bei den Schneeschuhwanderungen ist eine  Einkehr am Ende der Tour möglich. Wir empfehlen die Mitnahme von Verpflegung. Die Ausleihgebühr der Schneeschuhe ist inkl. Stöcke.

Je nach Witterungslage behalten wir uns das Recht vor, die jeweilige Tour der Witterung anzupassen bzw. eine Ersatztour zu laufen.  

    

 

            

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?